top of page
  • Christian Schorpp

Krankengymnastik in der Physiotherapie in Markdorf

Was ist Krankengymnastik?

Krankengymnastik ist eine Methode in der Physiotherapie, die auf die Bedürfnisse von Patienten mit bestimmten Krankheitsbildern oder Verletzungen abgestimmt ist. Dabei wird häufig auf die Aktivierung verschiedener Muskelgruppen und die Stabilisierung des Bewegungsapparats geachtet. Krankengymnastik kann als Teil einer stationären oder ambulanten Behandlung angewendet werden.

Was soll Krankengymnastik bewirken?

Je nach Symptombild kann Krankengymnastik unterschiedliche Ziele verfolgen. So kann sie beispielsweise dabei helfen, Schmerzen zu lindern, die Beweglichkeit zu verbessern oder die Muskulatur zu stärken.

Wie führen wir Krankengymnastik bei uns in Markdorf durch?

Wir legen bei unserer Krankengymnastik bei Fitness Private in Markdorf besonderen Wert auf eine individuelle Behandlung. Dabei spielen die persönlichen Ziele und Wünsche, sowie das Krankheitsbild des Patienten eine entscheidende Rolle. Gemeinsam mit unseren Physiotherapeuten wird zunächst ein Therapieplan erarbeitet, der speziell auf die Bedürfnisse des Patient abgestimmt ist. Die meisten unserer gesetzlich versicherten Patienten zahlen freiwillig auf, um eine angemessene Dauer Krankengymnastik pro Sitzung zu erhalten.


9 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page